0%
NextPrevious
Jörg Swetina

Jörg Swetina

Senior Standards Representative
Jörg Swetina studierte Chemie und Mathematik an der Universität Wien und forschte auf dem Gebiet der Theoretischen Chemie. Er wechselte von der Wissenschaft zur Industrie und leitete ein Entwicklungsteam, das sich mit Softwaretests von GSM-callcontrol Programmen bei Siemens Österreich beschäftigt. Später konzentrierte er sich auf Arbeit in Komitees internationaler Telekommunikations-Standards. Seit den Anfängen von 3GPP vertrat er Siemens in Standardisierungsgremien wie ETSI, 3GPP, OMA ... und fungierte als Vorsitzender / vicechair. 2008 wechselte er zu NEC Europe nach Heidelberg, wo er seine Arbeit im Bereich der Standards fortsetzte. Zusätzlich zu den Arbeiten im Mobilfunk, wo er sich derzeit mit den Anforderungen an die 5. Generation (5G) beschäftigt, ist ein weiterer Schwerpunkt IoT / M2M Kommunikation. Er war aktiv an der Schaffung der Standardorganisation "oneM2M Global Initiative" beteiligt. Derzeit ist oneM2M der einzig existierende globale Service-Level IoT/M2M Standard. Dr. Swetina ist verheiratet und lebt in Wien und Heidelberg.   Was mich begeistert: Unterstützung eines Ecosystems von Industrien, die von IoT durch gemeinsame, globale Standards profitieren können.

NEC Laboratories

NEC Corporation ist ein japanischer multinationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen und Produkten mit Hauptsitz in Tokio, Japan. Der Konzern bietet IT- und Netzwerklösungen für Unternehmen, Kommunikationsdienstleister und Behörden. NEC wurde 1898 als Nippon Electric Limited Partnership zwischen Japans Miyoshi Electrical Manufacturing Company und US Western Electric gegründet.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!