0%
NextPrevious
Werner Flögel

Werner Flögel

Digital Officer Innovation
Werner Flögel ist seit 1990 bei GEMÜ, wo er im Laufe der Jahre in verschiedenen Fachbereichen tätig war. Er ist seit 2018 Digital Officer Innovation, und für das globale Innovatinos- und Technologiemanagement zuständig. Er ist ausserdem Gastdozent an der RWHS Künzelsau für Software Engineering. Werner Flögel hat an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Nachrichtentechnik studiert.

GEMÜ Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

Die GEMÜ Gruppe entwickelt und fertigt Komponenten und Systeme für Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase. Bei Ventil-, Prozess- und Regelungstechnik für sterile Prozesse ist das Unternehmen Weltmarktführer. Produktvielfalt für Mediensteuerung und -regelung Eigens entwickelte Mess-, Steuer- und Regelkomponenten aus Metall und Kunststoff ermöglichen eine Angebotsvielfalt, die weltweit ihresgleichen sucht. Zudem bietet GEMÜ Engineering- und Fertigungsleistungen, unter anderem Mehrwege-Ventilblöcke oder Komponenten für die Medizintechnik. Anwendungsvielfalt GEMÜ Ventiltechnik und Instrumentierung wird bei einer Vielzahl von Anwendungen erfolgreich eingesetzt, zum Beispiel in der Wasseraufbereitung: von der Meerwasserentsalzung über die Trinkwasseraufbereitung bis hin zur Aufbereitung von WFI-Wasser. Auch für Verteilungs- und Dosieraufgaben in der chemischen Prozesstechnik, der Getränkeindustrie oder der Mikroelektronik bieten wir passende, qualitativ hochwertige Lösungen. Durch sein Know-how ist GEMÜ weltmarktführend bei sterilen Anwendungen für Pharmazie und Biotechnologie. Vor Ort auf allen Kontinenten Aktuell beschäftigt die GEMÜ Gruppe weltweit über 1.700 Mitarbeiter. Persönliche Ansprechpartner für unsere Kunden sind in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten tätig. Neben unseren 26 Tochtergesellschaften setzen wir auf langjährige Partnerschaften mit unseren Händlern und Servicestützpunkten.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! string(0) ""