0%
NextPrevious
Daniel Lautensack

Daniel Lautensack

Head of LPG Electric Vehicle Charging Infrastructure
Daniel Lautensack begann im Juli 2008 als Director Strategic Business Development im Bereich ABB Full Service seine Tätigkeit. Seit September 2013 leitet er den Bereich Electric Vehicle Charging Infrastructure bei der ABB Automation Products GmbH. Vor seiner Tätigkeit bei ABB leitete Daniel Lautensack bei einer Beratungsfirma den Bereich Product Lifecycle für die Branchen Aerospace, Automotive & Defense. Weiter war er tätig für Motoren-Werke-Mannheim, Documentum, Universal Instruments, Xerox Global Consulting und als freier Berater in diversen M&A und Outsourcing Projekten. Daniel Lautensack war in diversen Großprojekten namenhafter Unternehmen tätig, NOKIA, Ericsson, Lufthansa, CompuNet, TetraPak, Daimler, Kone, MAN Turbo, SAP, KLM, Lockheed Martin, Boeing und anderen. Daniel Lautensack hat einen Abschluss in Maschinenbau, Computer Science und erhielt seinen MBA in Finance und General Management von der Washington State University in Seattle in 2002.

ABB Automation GmbH

Die ABB Ltd (Abk. für Asea Brown Boveri) ist ein Energie- und Automatisierungstechnikkonzern mit Hauptsitz in Zürich, der 1988 aus der Fusion der schwedischen ASEA und der schweizerischen BBC entstand. Der Konzern ist weltweit tätig und beschäftigt etwa 135'800 Mitarbeiter in 100 Ländern. Die Aktien sind an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange, an der Stockholmer Börse und an der New York Stock Exchange kotiert und im Swiss Market Index sowie im OMX Stockholm 30 gelistet.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!