0%
NextPrevious
Christian Gabriel

Christian Gabriel

Business Development Automation
Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde. Charles Lazarus Als Business Developer bei KEBA setzt sich Christian Gabriel jeden Tag passioniert die Kundenbrille auf. Schließlich ist er hauptverantwortlich für die Gestaltung der offenen, modularen und skalierbaren Gesamtlösung „KeControl FlexCore“. Sein klares Ziel: Die Kunden kennen und verstehen, damit das System in Hard- und Software optimal auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist. Im Jahr 2010 stieg der Oberösterreicher unmittelbar nach seinem Studium der Mechatronik beim Industrieautomatisierer KEBA ein. Nach zwei Jahren wechselte er von der Hardwareentwicklung ins Produktmanagement, wo er „KeControl FlexCore“ von Anfang an mitentwickeln konnte. Ebenfalls entsprang die neue Steuerungsgeneration „KeControl C5“ seiner Feder. Privat ist er verheiratet und Vater von zwei Kindern.

KEBA AG

Seit 50 Jahren entwickelt und produziert KEBA im Bereich Industrieautomation maßgeschneiderte sowie hochmoderne Automatisierungslösungen für Maschinen- und Roboterbauer aller Branchen. Diese orientieren sich gemäß des Anspruchs „Easy to use“ stets an den Bedürfnissen des Anwenders. Die Firma mit Hauptsitz in Linz/Österreich verfügt über ein weltweites Netz an Niederlassungen und beschäftigt 1.130 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte KEBA mit einem 31,5%igen Wachstum den höchsten Umsatz von 253,6 Mio. Euro in der 50jährigen Firmengeschichte. Mehr Infos unter www.keba.com/industrial-automation

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!