0%
NextPrevious
Dr. Antje Venjakob

Antje Venjakob

Gründerin
Antje Venjakob studierte zunächst Psychologie an der Universiteit van Amsterdam und hat einen Master in ‚Human Factors’, d.h. der Nutzerzentrierten Gestaltung von Mensch-Technik Systemen, an der Technischen Universität Berlin erworben. Im Anschluss daran war sie sechs Jahre in Forschung und Lehre der TU Berlin tätig. Sie promovierte dazu wie die visuelle Suche von Radiologen bei der Befundung unterstützt werden kann und hat an verschiedenen Projekten zum Thema Blickinteraktion gearbeitet. Aufbauend auf diesen Forschungsarbeiten hat sie zusammen mit ihren Kollegen Stefan Ruff und Klaas Filler Anfang 2017 das Unternehmen oculid gegründet, dass eine Authentifizierungssoftware auf der Basis von Blickbewegungen entwickelt.

oculid

Nutzerauthentifizierung ist allgegenwärtig, ob zur Entsperrung von Smartphones, der Nutzung von Onlinebanking oder dem Zugang zum Arbeitsplatz mit sensiblen Daten. Oculid implementiert daher ein innovatives, Multifaktorauthentifizierungssystem, basierend auf Blickeingabe. Dies ermöglicht eine intuitive, berührungslose und sichere Authentifizierung ohne den Nutzer mit mehrstufigen Verfahren zu belasten. Oculid ist ein Berliner Start Up in der Frühphase, das Anfang 2017 aus der Forschung der Technischen Universität Berlin heraus entstanden ist. Das Unternehmen wurde zunächst mit dem Berliner StartUp Stipendium gefördert und wird seit September 2017 durch das EXIST Gründerstipendium des BMWIs unterstützt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!